(Werfen / Zell am see – 58 km)

Hoch über dem Salzachtal, zwischen dem Tennen-und Hagengebirge steht die 900 Jahre alte Festung Hohenwerfen. Bereits im Jahre 1198 diente die Festung als Gefängnis, hier wurden Erzbischöfe und Gouverneure gefangen gehalten.

Die mächtige Verteidigungsanlage wurde zeitgleich mit der Festung Hohensalzburg erbaut und gilt als eines der besterhaltenen Bauwerke aus dem späten Mittelalter.

Von 1945 bis 1987 wurde sie von der Salzburger Gendarmerieschule genutzt. Seit 1987 wird die Wehranlage als touristische Sehenswürdigkeit geführt.

Eine Beeindruckende Greifvogelschau des historischen Landesfalkenhofes mit Geier, Milane, Falken und andere Raubvögel zeigen mehrmals täglich ihre Flugkünste.


Karte wird geladen - bitte warten...

Festung Hohenwerfen 47.482896, 13.189059 (Routenplaner)

Festung Hohenwerfen

Burgstrasse 2
5450 Werfen

Tel: +43 (0)6468 7603

www.salzburg-burgen.at